Online Casino des Monats



TOP RATED CASINOS

Top Online Zahlarten

Apple Pay ist die mobile Zahlart, angeboten von Apple Inc. Apple's Zahlungssystem startete esrtmal in September 2014 in den USA. Es war auf den folgenden Jahren in anderen Ländern verfügbar: UK, China, Russland, Singapur, Australien, Spanien, Japan, Taiwan, Frankreich, Hongkong, Italien, Dänemark, Finnland, Sweden, Polen, die Schweiz, Kanada, Irland, Norwegen,...
Mit Apple Pay kann man mit iPhone, iPad, Apple Watch, oder mit Safari auf Mac Computer bezahlen. Kreditkarten werden erstmal in Apple Pay App hinzugefügt und freigeschaltet. Bei Zahlung wird eine Karte gewählt. Alle Zahlungen werden durch 2FA mit Touch ID, Face ID, PIN oder Passcode freigegeben. Deswegen gilt Apple Pay als sicher und bequem.
Apple Pay ist erst 2018 in Deutschland verfügbar und nicht viele Banken und Geldinstitute sind vom Anfang an dabei: Deutsche Bank, N26, Wirecard/boon, VIMPay, Hypovereinsbank, bunq, comdirect, Fidor Bank, Hanseatic Bank, O2 Banking und Edenred nehmen teil. Vielleicht kommen die anderen noch hinzu. Apple Pay Deutschand ist fast überall verwendbar: Aldi, Kaufland, Netto, Lidl, Real, dm, H&M, Zara, Gravis, Galeria Kaufhof, Aral, Avia, Shell, Bachwerk, Bershka, BVG, cigo, Burger King, Mcdonald's, Ditsch, Starbucks, O2, T-Mobile, Media Markt, Saturn, Tchibo, Sanifair, Cyberport, Asos, Booking.com, deliveroo, easypark, Etsy, Fancy, Farfetch, Flixbus, Qixxit, Joom, RESQ Club, Zalando,WeSwap, Vivino, Vueling, Stubhub,...


ELV (Abk. von Elektronisches LastschriftVerfahren auch Lastschrift oder Bankeinzug oder EC [Electronic Cash] - auf Englisch Direct Debit) ist eine in Deutschland und Österreich sehr beliebte Zahlungsmethode, mit der man mittlerweile schon europaweit zahlen kann. ELV ist eine bargeldlose Zahlungsoption bei der das Geld direkt vom Bankkonto des Zahlers abgebucht wird. Bevor es per ELV einzahlbar ist, müssen Sie zuerst die Konto-Einzugsermächtigung mit Ihrer Unterschrift bestätigen oder Ihr Bankkonto verifizieren. Beim Verifizieren Ihres Kontos wird ein kleiner Betrag mit einem Code von Shops / Providern / Anbietern / Betreibern an Sie überweisen. Erhalten Sie den Code, dann können Sie Ihr Bankkonto verifizieren. Nach der erfolgreichen Verifizierung können Sie sofort einzahlen und das Geld steht sofort zur verfügung.

SEPA ELV Lastschrift: SEPA steht für Single Euro Payment Area und ist gültig ab November 2010 in aller SEPA-Teilnehmerländern. Diese Länder inkludieren 28 Europäischen Union Nations sowie Island, die Schweiz, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, San Marino und andere Gebiete in Europa. Es gibt 2 Typen von SEPA-Lastschrift:
- SEPA-Basislastschrift für Privatperson
- SEPA-Firmenlastschrift für Geschäftskunden
Nach der Abbuchung des Betrags hat der Zahler einen bestimmten Zeitraum, um zu widerrufen. Das Geld wird wieder in sein Konto gutgeschrieben.


EPS (Electronic Payment Standard oder E-Payment Standard) ist ein Online Zahlungssystem mit Online Banking Bank-Überweisung in Echtzeit für Spieler mit Bankkonten in Österreich. Es ist von Studiengesellschaft für Zusammenarbeit im Zahlungsverkehr (STUZZA) entwickelt und dem deutschen giropay ähnlich. EPS bringt viele Vorteile für Kunden / Zahler oder Käufer: kein zusätzliches Anmelden (ein Girokonto mit online Banking Feature ist genug), einfache und sichere Zahlungsmethode (Online Banking mit PIN und TAN), kein Warten auf die Zahlungsbestätigung so Wares Downloads oder Guthaben sofort verfügbar, keine Übergabe der Bank-Daten an Händler oder Dritten so sehr hohes Sicherheitsniveau und Privacy. Nicht nur Käufer hat Vorteile, sonder auch Verkäufer können vom EPS profitieren: kein zusätzlicher Aufwand zum Anschaffen von Software oder Hardware, sofortige Zahlungsbestätigung so kein Zahlungsausfallrisiko, schnellerer Versand der Waren so mehr zufriedener Kunden - mehr Umsatz.

Derzeit kann man bei vielen Banken in Österreich nutzen, wie zum Beispiel: Raiffeisenbank, Investkredit Bank, Bank Austria, Bankhaus Carl Spangler, BAWAG (Easybank, Sparda und PSK), Erste Sparkasse, Hypo Alpe-Adria-Bank International, Gärtnerbank, HYPO Investmentbank, Hypo Tirol Bank, Immo-Bank, Niederösterreichische Landesbank-Hypothekenbank, Vorarlberger Landes-und Hypothekenbank, Die Österreichische Volksbanken.

So kann man mit EPS einzahlen und spielen / So funktioniert EPS:
- Ein Girokonto mit online Banking bei den oben genannten Banken
- Shops / Anbieter / Betreiber bieten EPS als Zahlungsmethode an
- EPS als Zahlungsoption auswählen
- Login zum Online Banking mit Benutzername und Passwort
- Bestätigen die Zahlung mit einer TAN - fertig!


Giropay ist ein Online Bezahlsystem, angeboten von deutschen Giropay GmbH, das Online-Banking Bank-Überweisung in Echtzeit ermöglicht. Giropay GmbH wurde im Februar 2006 von Postbank, Star Finance, Fiducia IT und GAD gegründet. Giropay ist nicht nur ein einfaches aber sicheres System für Käufer, sondern auch ein vorteilhafte Zahlungsmethode für Verkäufer. Kunden brauchen nur ein Girokonto mit Online Banking Funktion - mit PIN und TAN. Nach der erfolgreichen Überweisung per Giropay hat Verkäufer eine sofortige Zahlungsgarantie, so kein Zahlungsausfallrisiko. Somit Downloads Waren oder Guthaben werden sofort freigegeben oder stehen umgehend zur verfügung. Giropay ist österreichischen Zahlungssystem EPS ähnlich.

Für Kunden folgender Banken ist giropay derzeit nutzbar: Postbank, Sparkasse, Raiffeisenbanken, Deutsche Kreditbank Aktiengesellschaft (DKB), PSD-Banken, Volksbanken, GLS Gemeinschaftsbank, Comdirect Bank, die Merkur Bank, MLP Finanzdienstleistungen AG, die Cronbank, Bankhaus Ellwanger & Geiger, Bank Schilling & Co., Bankhaus Bauer, CVW Privatbank AG (Angaben von wikipedia).

So funktioniert giropay / Sie können mit giropay einzahlen und spielen:
- Ein Girokonto mit Online Banking bei den oben genannten Banken
- Shops / Anbieter / Betreiber mit giropay
- Giropay als Zahlungsoption auswählen
- Login zum Bankkonto mit Benutzername und Passwort (PIN)
- Bestätigen die Zahlung mit einer TAN - fertig!


Paybox ist eine mobile Zahlungsmethode für Spieler in Österreich. Es ist eine bargeldlose Zahlungsmethode bei der das Geld direkt vom Bankkonto des Zahlers via ELV Lastschrift abgebucht wird. Es ist wirklich sehr einfach, Zahlung per paybox zu tätigen weil es mit jedem Handy und bei jedem österreichischen Netz A1 Orange Drei T-Mobile oder tele.ring. Somit haben Sie immer eine mobile Geldbörse dabei und können fast überall in Österreich einsetzen: in Online-Shops, in Geschäften, im Taxi, am Zigaretten Automaten wenn die paybox-Logo haben.

Bedingungen bei paybox premium und paybox starter Anmeldung:
- Über 18
- Bankkonto in Österreich oder in der Schweiz
- Österreichische Mobile Nummer
- Österreichischer Wohnort

So bezahlen Sie mit paybox / So funktioniert paybox:
1) Erfolgreiche Anmeldung bei paybox
2) Shops / Anbieter mit paybox logo / akzeptieren paybox als Zahlungsoption
3) Sie wählen Paybox als Zahlungsmethode aus
4) Auf den PIN-Anruf warten
5) Bestätigen Sie den Anruf mit paybox PIN-Nummer - fertig!


Sofortüberweisung ist ein Online Bezahlsystem angeboten von der Sofort GmbH. Sofortüberweisung ermöglicht bargeldlose Zahlung über das Internet und basiert auf Online Banking Bank Überweisung in Echtzeit mit PIN und TAN. Sofort GmbH (ehemalig PayNet AG, Payment Network AG, Sofort AG) wurde im Februar 2006 von Markus Neun und Christoph Klein gegründet. Neben dieses Bezahlsystem Sofortüberweisung bietet Sofort GmbH auch andere Services an: Sofort Ident (Altersverifikation) oder Sofort Überweisung Paycode.

Sofortüberweisung war zuerst verfügbar in Deutschland. Jetzt ist Sofortüberweisung in vielen europäischen Ländern nutzbar, wie zum Beispiel: Österreich, Schweiz/Suisse, Nederland, UK, Belgique/België, Česká republika, France, Italia, Polska, España,... In Deutschland und Österreich ist Sofortüberweisung bei vielen Banken möglich. Sofortüberweisung bringt viele Vorteile mit sich, nicht nur für Käufer sondern auch für Verkäufer: einfache Umsetzung, keine zusätzliche Kosten für neue Software oder Hardware, kein Warten auf die Zahlungsbestätigung somit Waren Download oder Guthaben sofort verfügbar,...

So zahlen Sie mit Sofortüberweisung:
- Ein Girokonto mit Online Banking mit PIN und TAN
- Shops / Anbieter akzeptieren Sofortüberweisung als Zahlungsoption
- Sofortüberweisung auswählen
- Login zum Online Banking mit Benutzername und Passwort (PIN)
- Bestätigen Sie den Vorgang mit einer TAN - fertig!